Elfter Elfter um Elf Uhr Elf


Photoquelle: Flickr/ChrisLB (CC2-license)

Es ist Fasching. Seit gestern 11 Uhr 11 ist die Saison offiziell eröffnet. Den Höhepunkt erreicht das bunte Treiben wahrlich erst in seiner Blütezeit zwischen dem Dreikönigstag und dem Aschermittwoch vor Ostern.
Als aufmerksamer Bürger sind aber jetzt schon vereinzelt närrische Handlungen im öffentlichen Leben zu erkennen. Manch einer nimmt es anscheinend nicht so genau mit dem Terminkalender.

In erster Linie trifft es da die alten Bekannten, die uns die letzten Wochen und Monate schon ein wenig zum Narren gehalten haben. Hat Österreich nicht unlängst gewählt? SPÖ und ÖVP zeigen beim Umgang mit der Postkrise und möglichen Filialenschließungen nicht wirklich was es heißt, aus der Vergangenheit gelernt zu haben. Ich glaube wir müssen einfach nochmal Wählen, „es reicht!“ .

Auch im Karnevalsangebot: Das Bündnis Zukunft Österreich. Wer „im Zentrum“ am Sonntag verfolgt hat, weiß wovon die Rede ist. Der Versuch Auftritte von Künstlern untersagen zu lassen, ist wie der freien Meinungsäußerung die Schlinge umzulegen. Und dann schaut es bei Gott nicht so gut aus mit der Zukunft Österreichs. (Laut Medienberichten ersuchte LH Dörfler den Direktor der Uni Klagenfurt, einen geplanten Auftritt von Stermann/Grissemann zu untersagen.)

Als reines Kasperltheater entpuppt sich außerdem immer wieder der gute alte Fußball. Beim Derby zwischen der Austria und Rapid bedurfte es 660 Polizisten, um den Ball ins Rollen zu bringen. Es bleibt zu hoffen, dass die Fußballanhänger beider Seiten ihre Kostüme im Privatleben wieder ablegen.

Einziger Lichtblick zurzeit: Vicco von Bülow, besser bekannt als Loriot, unterhaltet uns mittlerweile schon 85 Jahre. Er ist der Einzige, der das auch darf. Für alle anderen gilt: Fastenzeit und zwar ab sofort!

Weiterführende Links
Koalitionsverhandlungen verzögern sich – OÖ Nachrichten
Diskussion: Satire zum Thema Jörg Haider – Willkommen Österreich
Wiener Derby mit 660 Polizisten – Oe24.at
Loriot wird 85 – Baz.online

David

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s