Das Wie nicht das Wo

Das zweiköpfige Redaktionsteam von 2gewinnt ist für seine kritische und objektive Berichterstattung bis weit über die Grenzen Österreichs bekannt. Trotzdem dienten die Wortspiele bis jetzt weitgehenden der seichten Unterhaltung. Damit ist nun Schluss. Das heutige Video soll, wenn auch sehr subtil, einen gesellschaftlichen Missstand anprangern. Gut, ursprünglich nicht, aber das hat sich geändert als ich die erste Zeile in die Tastatur hämmerte.

Menschen neigen dazu andere Mitmenschen in Schubladen zu stecken, wollen aber selbst  nur ungern in eine hineingesteckt werden. Das widerspricht vor allem dem allgemeinen Grundsatz „alle Menschen sind gleich“. Egal woher man kommt. Denn genau genommen kommt jeder von irgendwo und kein zweiter vom selben Ort. – Was für ein philosophischer (oder sinnfreier?) Satz. – Das sagt dennoch in der Regel nur wenig über die Person aus . Man sollte dem nicht zu viel Aufmerksamkeit schenken. Ist doch völlig irrelevant woher man kommt. Nicht das wo sondern das wie macht den Menschen aus. (Gleich zwei philosphische Sätze in einem Beitrag. Damit ist wohl mein Soll für die nächsten fünf Jahre erfüllt.)

[kyte.tv appKey=MarbachViewerEmbedded&uri=channels/157869/368629&tbid=k_41&premium=false&height=445&width=425]


Alle 2gewinnt Wortspiele/Videos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s