Klappentext

Unlängst wurden wir von einem unkultivierten 2gewinnt-Leser (wahrscheinlich dem einzigen, denn alle anderen 2gewinnt-Leser sind hübsch, klug und gebildet) mit den Worten „Oida, eichere Klappentexte hoben kan Bezug zu den Wortspielen!“ angepöbelt.
Das stimmt zwar nicht immer, ist aber häufig tatsächlich der Fall. Warum? Ganz einfach: Wir sind eine auf Effizienz getrimmte Optimierungsmaschinerie und produzieren viele Texte schon Woche, Monate, ja sogar Jahre vor. Diese Zeilen erblickten das Licht der Welt 1996.
Es ist also schwierig, gar unmöglich, im Klappentext auf das Wortspiel einzugehen. Was wissen unsere 1996er-Ichs vom Jahr 2011? Jedenfalls nicht welche Wortspiele gezeigt werden.
Der kritische Rezipient wird sich nun fragen: wie kann der Autor „unlängst“ angepöbelt worden sein, wenn doch dieser Text bereits Mitte der 90er Jahre geschrieben wurde? „Unlängst“ ist auch in der Vergangenheit relativ, dadurch ist es schon denkbar, dass es der Wahrheit entsprechen könnte. Die Gegenwart ist nicht mehr als die Vergangenheit von morgen. Also passieren Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zeitgleich, es kommt nur auf die Perspektive an. Denn 1996 ist momentan auch Gegenwart aber für Sie schon längst Vergangenheit.
Der nächste Klappentext (Zukunft, das Jetzt von morgen) nimmt vielleicht wieder Bezug auf das Video. Heute nicht.

Alle 2gewinnt Wortspiele/Videos

Homajon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s