Faymann kauft sich eine Badehose – Eine satirische Performance

„Aller höhere Humor fängt damit an, daß man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt.“
Hermann Hesse

Das Leben per se als eine Aneinanderreihung von Fehlern, Absurditäten und Stumpfsinn zu akzeptieren fällt schwer. Dieses erkenntnisreiche (oder -arme) Destillat in einer 45-minütigen Live-Performance zu ertragen dürfte eine Herausforderung werden. Weniger für die, unter der Wahrnehmungsgrenze agierenden, Künstler (sic!) als für das hoffentlich erscheinende Publikum. Kunst muss wehtun und Satire darf alles. Auch schlecht sein? Ja, sagen die Co-Autoren. Zumindest wenn es um Wortspiele geht. Jene erleben eine Echtzeit-Renaissance und garnieren die szenischen Dialoge und Texte des Abends mit gut versteckten Pointen.
Wer die beiden Protagonisten von 2gewinnt live beim Scheitern beobachten möchte, kann dies am 18.08.11 (bei Schlechtwetter am 25.08.11) in Wien tun und sich anschließend vor schadenfrohem Gelächter den dicken oder flachen Bauch halten. Das liegt ganz bei Ihnen (und Ihrem Bauch).

Faymann kauft sich eine Badehose
Eine satirische Performance

18.August 2011
(bei Schlechtwetter 25.08.2011)
18 Uhr
Agorabühne (Nähe Schwedenbrücke, Donaukanalufer), Wien
Eintritt frei

2gewinnt live und in HD

Es herrscht keine Badehosenpflicht. Damit wäre die wichtigste Frage geklärt, bevor sie gestellt werden konnte. Schön.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s