Exklusives Interview mit dem bekanntesten A-Promi

Quelle: Flickr/mosabua (cc-license)

Exklusiv und nur hier: das erste Interview mit dem A-Promi. Normalerweise gibt dieser Star keine Interviews und ist Medien gegenüber verschlossen. Doch wir konnten als erste Redaktion ein ausführliches Gespräch mit der allseits bekannten und prominenten Persönlichkeit führen.

Sie sehen gut aus.

Danke. Meine morgendliche Betätigung am Laufrad zahlt sich also doch ein wenig aus.

Und das machen Sie jeden Tag?

Jeden Morgen eine Stunde. Ich fühle mich wie ein Hamster. Ohne Backen.

Ihnen wird unheimlicher Ehrgeiz nachgesagt. Ohne den Sie wohl nie an die Spitze hätten kommen können. Wie ehrgeizig sind Sie?

Mir gefällt das Wort „Ehrgeiz“ nicht. Ich würde es lieber „Talent“ nennen. Ich kann einfach bestimmte Dinge wahnsinnig gut. Natürlich lebe ich auch von den vielen Flaschen in der Gesellschaft, die nichts zustande bringe. Damit versuche ich mich aber nicht zufrieden zu geben.

Sie meinen die Skala ist nach oben offen?

Wenn man sich eine Leistungsgrenze definiert, hat man schon verloren. So einfach ist das.

Lassen Sie mich ein delikates Thema ansprechen. Ich glaube Sie wissen was ich meine. Bei Ihrem letzten Live-Auftritt zeigten Sie etwas mehr Haut als gewollt. Kalkül oder Missgeschick?

Mal ist es zu viel, mal zu wenig. Solche Vorwürfe prallen an mir ab. Wenn es jemand darauf anlegt, kann er mir mit einem Rollkragenpullover Exhibitionismus vorwerfen. Auf solche Diskussionen lasse ich mich nicht ein. Dafür bin ich mir zu gut.

Bitte entschuldigen Sie, ich wollte Ihnen nicht zu nahe treten.

Ich sagte, ich lasse mich nicht auf solche Diskussionen ein. Ich bin mir noch immer dafür zu gut.

Ok, dann wechseln wir das Thema. Sie haben ein Buch geschrieben. Bereits Ihre neunte Autobiographie. Die meisten schreiben in ihrem Leben maximal eine. Erleben Sie so viel?

Nur weil die „Anderen“ ein ereignisloses Dasein fristen, lasse ich mir das Abenteuer Leben nicht verbieten. Jeder Tag birgt so viel Neues, Unbekanntes. Man muss nur die Augen öffnen. Und ich öffne sie und schreibe dann darüber. 5, 9, 18: Das sind doch bloß Zahlen.

Sie meinen das Leben hat so viele Überraschungen parat?

Ihre Frage bestätigt mich in meiner Ansicht. Dass die Menschen das Leben nicht als ein Überraschungsei wahrnehmen ist eine Sache. Aber dass sie nicht einmal daran glauben. Traurig.

Planen Sie weitere Bücher?

Ich bin noch keine 20. Da müsste ich mich schon irgendwo in einem dunklen Raum einsperren, um ja nichts zu erleben. Aber selbst dieses Erlebnis wäre ein paar Zeilen wert.

Was viele Fans wissen wollen: Kommt es zu einer Reunion mit Ihren alten Kollegen?

Ich wusste, dass diese Frage kommen wird. Obwohl ich mich nicht vorbereitet habe. Ich kann nichts ausschließen. Das Leben ist voller ungeplanter Wendungen. Abwarten und unsere alten CD‘s kaufen. Was meinen Sie? Wollen Sie uns wieder gemeinsam sehen?

Natürlich würde ich das gerne sehen.

Vielleicht mache ich es dann. (lacht)

Uns geben Sie heute Ihr erstes Exklusiv-Interview seit fünf Jahren. Wofür wir äußerst dankbar sind. Aber warum geben Sie so selten Interviews?

Weil es einen zu etwas Besonderem macht. Jede Woche einen Müll von sich zu geben, ist einfach. Da schreibe ich lieber ein Buch.

Liegt es vielleicht auch an den Interviewern?

Ich würde, bei allem Respekt, Ihrem Berufsstand nicht allzu viel Stellenwert beimessen.

Na gut. Dann zum Abschluss: Was wollen Sie ihren treuen Fans mitteilen?

Lebt. Liebt. Und kauft mein neues Buch. Und wenn das vergriffen sein sollte: Ich habe acht andere geschrieben.

Danke für Ihre Zeit. Es war mir ein Vergnügen und eine Ehre.

Sehr gerne. Das muss für die nächsten Jahre reichen. Ein Grund zum Feiern eigentlich, nicht? Kennen Sie ein Lokal in der Nähe?

Ja, gleich gegenüber ist eine Bar.

Perfekt. Kommen Sie mit? Ich hab‘ sogar ein gratis Exemplar meines neuen Buches für Sie.

Selbstverständlich komme ich mit. Danke für die Einladung.

David/Homajon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s