Warum es nie Zeitmaschinen geben wird

Quelle: Kevin Abato, http://www.grenexmedia.com (cc-license)

Es wird niemals Zeitmaschinen geben. Leider. Doch nicht weil es technisch nicht möglich wäre, sondern aufgrund der Bequemlichkeit potentieller Erfinder. Nehmen wir an Sie seien fest davon überzeugt in naher oder ferner Zukunft (wäre dann? jetzt? vorhin? ohnehin irrelevant) durch die Zeit reisen zu können. Dann würden Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Zukunfts-Ich eine entsprechende Maschine erfände und Sie sich die Mühe in der Gegenwart ersparen würden. Daraufhin ginge die erste Reise in die Vergangenheit um ihrem Gegenwarts-Ich (was aus der Sicht des Zukunfts-Ichs sein Vergangenheits-Ich ist/war) die Maschinerie oder zumindest die Baupläne zu überreichen.

Da jedoch Ihr Zukunfts-Ich genauso denkt wie Sie und sich wiederum auf sein Zukunfts-Ich verlässt, werden Sie sich wohl die Idee mit den Zeitreisen aus dem Kopf schlagen müssen. Wäre ohnehin nur ein Haufen Arbeit für die Sie momentan keine Zeit hätten.

Relevante 2gewinnt-Beiträge
Zeitreisende müssen auch zum Zahnarzt gehen

Homajon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s