Nachrichten zum Leben

Quelle: Flickr/ni22co (cc-license)

Als seriöser Journalist, mit einem über-der-Wahrnehmungsgrenze-agierenden Weblog, ist es meine Pflicht meine Leser-Schar ständig auf dem Laufenden zu halten. Denn wie heißt es so schön: Schlimmer als „good news“ sind „no news“. Und wenn es etwas gibt, was ich auf gar keinen Fall will, dann sind das unzufriedene Leser. Koste es was es wolle! Außerdem gilt ja ohnehin: Je mehr man schreibt, umso besser werden die Beiträge. Oder so ähnlich.

Deshalb (und das tue ich nur für Sie) gibt es heute die heißesten Infos aus dem 2wins-Mediacenter (Englische Bezeichnungen geben dem Ganzen bekanntlich noch mehr Pepp).

– Exakt drei Monate ist es her, dass in Österreich Nationalfeiertag war. In exakt neun Monaten ist dann wieder Nationalfeiertag.

– Irgendwer hat gerade mit irgendjemandem Sex.

– Das Wetter heute ist für die Jahreszeit sehr mild. Aber es wird noch kälter.

Diese Nachrichten befriedigen Sie nicht? Sie sind es gewohnt Tonnen an Informationen tagtäglich zu konsumieren, frei nach dem Motto „es kann nicht genug geben„? Sie fühlen sich schlecht, ausgeschlossen und haben das Gefühl etwas verpasst zu haben, wenn die Informationsflut sie einmal nicht erreicht hat?

Tja, wie sagt meine Großmutter immer so schön: „Selber leben ist noch immer besser als nur Nachrichten zu lesen“.

David

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s