Der Euro ist nichts mehr wert

Mit Geld sparsam umgehen macht nur unter zwei Voraussetzungen Sinn: man hat welches und man kennt die Bedeutung von sparsam. Den monetären Besitz aus dem Fenster zu schmeißen bleibt der Redewendung überlassen. In der Realität wäre das schmerzvoll für diejenigen die unter besagtem Fenster stehen würden. Bei den Scheinen dürfte die Verletzungsgefahr im überschaubaren Rahmen bleiben. Doch die Münzen die sich als Landeplatz den Kopf eines unschuldigen Passanten aussuchen, können schwere Folgeschäden hinterlassen. Physisch wie psychisch (es könnte eine ernsthafte Chrematophobie, die Angst vor Geld, auslösen).
Deswegen appellieren wir hier an Ihr Gewissen: Auch wenn der Euro bald nichts mehr wert sein wird, schleudern Sie Ihr Geld nicht durch die Gegend. Dadurch verschonen Sie Ihr Umfeld vor Krankenhausaufenthalten. Dieser Rat war kostenlos.
In Liebe,
Ihr Finanzexperte.

Homajon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s