Die neuen 10 Gebote der österreichischen Volkspartei


Foto: 2gewinnt/David – Sujet: Sankt Januarius Kapelle/Ungargasse

2gewinnt hat soeben von der ÖVP-Zentrale exklusives Datenmaterial zugespielt bekommen. Darunter sind auch die neuen, überarbeiteten 10 Gebote, die Parteichef Michael Spindelegger für seine ÖVP verfasst hat. Wie auch schon in der Vergangenheit, weiß die ÖVP die immens hohe Reichweite von 2gewinnt.at zu schätzen und überlässt uns als Erster, noch vor allen anderen Medien, diese brisanten Informationen. Lesen Sie selbst!

Die neuen 10 Gebote für die ÖVP:

  • Du sollst an einen Gott glauben, den Spindelgott.
  • Du sollst den Namen Erwin Prölls nicht verunehren.
  • Du sollst die Tage der Abschiebung kleiner ausländischer Kinder heiligen.
  • Du sollst Vater Staat und Mutter Wirtschaft ehren, damit du lange lebest und es dir wohlergehe auf Erden.
  • Du sollst nicht Unkeuschheit mit der FPÖ treiben.
  • Du sollst nicht Tiere töten, außer auf Jagden mit Mensdorff-Pouilly.
  • Du sollst nicht stehlen deines Nächsten Leistung, auch wenn du nicht weist wo deine war.
  • Du sollst kein falsches Diplomarbeitszeugnis geben.
  • Du sollst nicht begehren eines SPÖ-Politikers Frau.
  • Du sollst nicht begehren eines grünen Gutmenschen Gut.

 Relevante Beiträge:
ÖVP-Neupositionierung – Live dabei mit 2gewinnt

David

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s