Reisetagebuch – 2gewinnt auf Tour: Shakespeare, Salzburg +++Liveticker+++

20.Juni 2012

09:52, Wien
Liebes Tagebuch, wir haben uns seit unserem Linz-Gig nicht mehr gehört. Es tut mir leid. Wie ist es dir ergangen? Wie geht’s der Familie? (H)

12:20, Autobahn
Unser Tourbus ist ein Honda und kein Bus. Heizung ist defekt, man kann sie nicht deaktivieren. Klima läuft parallel und bläst die Heißluft von draußen in den Innenraum. (H)

14:06, Autobahn
Verschämt bestaune ich vom Beifahrersitz aus Ds Profil. Ohren die soweit abstehen müssen ein Sympathieproblem mit dem Kopf haben, an dem sie befestigt sind. (H)

15:07, Mondsee
D trägt kurze Hosen. Zu kurz für meinen Geschmack. Es zeichnet sich alles ab, wenn auch bescheiden. Die Schweißumrandung bildet einen erotischen Rahmen. Die Heizung hat einen Leistungsschub erfahren. 72 Grad sind erträglich… für einen Kaktus. (H)

17:55, Salzburg
Bereits eine Reservierung für morgen. Jetzt sind wir schon drei bei der morgigen Vorstellung. (H)

18:08, Salzburg
D schreibt keine Tagebuch mit mir. Es würde seine kognitive Leistung sprengen. Dafür lese ich morgen aus seinen geheimen und unerotischen Privattagebüchern. (H)

18:30, Salzburg
Sitzen im Tourbus fest. Gott entleert seine Blase über unser Haupt. Obwohl es ihn nicht gibt, ist es ganz schön feucht in der Mozartstadt. (H)

22:44, Salzburg
D bügelt. Eine Bügelfalte in der Unterhose muss sein. Doch man sollte sie vorher ausziehen. (H)

21.Juni 2012

10:13, Salzburg
Habe H gerade zu den Klängen der Mondscheinsonate aufgeweckt. Er hat so süß in Embryonalstellung geschlafen. Ob er wohl gemerkt hat, dass ich mich nachts kurz zu ihm gekuschelt habe? Egal. Ich weiß es. (D)

11:27, Salzburg
Habe gerade eine Dreiviertelstunde liebevoll Frühstück vorbereitet. H kommt aber nicht. Er hat sich am Klo verkrochen. Die Pizza von gestern? (D)

15:32, Salzburg
Soundcheck nicht „Soundjack“. Wäre jedoch ein großartiger Name für eine 90er Jahre Technoband. Warum war mein Ohr so feucht heute morgen? (H)

19:45, Salzburg
D hat heute Nacht in mein Bett uriniert. Pfui. Dafür habe ich seine Zahnspange ins Klo gelegt. Gleich geht die Vorstellung los. Ich muss noch Lulu. Ah, da ist ja Ds Weinglas. (H)

22.Juni 2012

02:04, Salzburg
Gestern haben wir überzogen. Thomas Gottschalk wäre stolz auf uns. Vielleicht lädt er uns zu seiner neuen Show ein. D hat seinen gesamten Text vergessen und saß 2 Stunden stumm und regungslos auf meinen Schultern. (H)

02:16, Salzburg
Die Sendung von Gottschalk wurde schon abgesetzt?! Gut, dann laden wir ihn ein. Irgendwann. Wir schreiben ihm eine Gastolle. So sozial sind wir. (H)

14:36, Salzburg
D versucht mit Sexy Carwash Geld für die Tankfüllung zu verdienen. Er sollte den Begriff „sexy“ nachschlagen bevor er diesen leichtfertig gebraucht. (H)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s