Generationenkonflikt – ein Sketchversuch

Egal in welchem Alter der Generationenkonflikt begleitet einen verlässlich durchs Leben. Als junger Lausbub nerven die Alten mit ihren Vorschriften und sinnentleerten Regeln. Im Alter andererseits erscheinen einem die Jungen als notwendiges Übel. Denn irgendwer muss ja die wohlverdiente Frühpension ab 45 finanzieren. Trotzdem lassen sich die meisten Konflikte dank Mediation lösen, es sei denn es geht um Eis und gut gemeinte Ratschläge.

Relevante 2gewinnt-Beiträge
Käsekrainer und Kebab sind gute Freunde
Drohung in der U-Bahn
2gewinnt-Wortspiele auf youtube

Homajon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s